Was soll eigentlich der neue „Antisemitismus“ im totalen Merkelstaat? Oh, der ist gewollt. Es haben zu viele Juden Israel verlassen, um in Deutschland in Frieden zu leben. Diese „Republikflüchtlinge“ sollen „heim ins Reich“. Da wird eben eine Bedrohung aufgebaut, damit die sich wieder trollen. Nicht von deutscher Seite, sondern auf Wunsch Israels. Mauern und Todesstreifen sind außer Mode gekommen, ein DDR-Gewächs als Bundeskanzlerin kennt da auch andere Methoden. Und ja, der Antisemitismus-Knüppel wird trotzdem fleißig gegen die Deutschen geschwungen. Dafür sind wir ja da, meint die Regierung. Da sagen wir doch: Danke, Kanzlerin! Und ja, die Juden sind sicher, hier im Merkelland. Bedroht sind nur die Deutschen, denn vor deren Schulen stehen keine Polizisten, dafür sitzen in den Klassenzimmern Allahu-akbar-Messerhelden.

Die Saudis sind wirkliche Musterschüler der Amerikaner. Was die USA in Afghanistan vorgeführt hat, machen die Saudis im Jemen nach: das Bombardieren von Hochzeiten. Es ist ja auch viel sicherer, Wehrlose zu bombardieren, als Gegner, die so unverschämt sind zurückzuschießen. Saudi-Arabien ist ein guter Kunde bei deutschen Waffenfabriken, und daß die ihre Ware gleich nebenan im Jemen ausprobieren, ist nur zu verständlich. Da keine Russen im Land sind und es nicht einmal ein Ein-Mann-Büro in London gibt, das Greuelmeldungen aus dem Jemen verbreitet, taucht dieser Krieg nur selten in den Nachrichten auf. Gestorben wird dort trotzdem.

Pfuschis Schrottwehr soll tatsächlich einsatzfähig werden. Dazu sind erst mal ein paar Milliarden Euro nötig, um die gravierendsten Mängel nachzubessern. Vom Schnürsenkel bis zum Kriegsschiff, so ziemlich alles ist unbrauchbar, abgesehen von der Tarnfleck-Mode für schwangere Soldatinnen. Der neue Traditionserlaß dient vor allem dazu, Zeiten zu verschweigen, zu denen es in Deutschland eine kampffähige Truppe gegeben hat. Zunächst sind 18 Vertragsabschlüsse im Wert von jeweils mehr als 25 Millionen Euro geplant, um die Bundeswehr auf das Niveau des einstigen Volkssturms hochzurüsten. Details wurden dazu nicht genannt, unter Umständen sollen sogar Gewehre und Winterbekleidung beschafft werden.

16 Jahre Merkel werden schlimmer als 30 Jahre Krieg.

Beitrag teilen....Share on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on Twitter