Marktplatz Halle Mann von sechs Tätern geschlagen und am Boden liegend getreten

Marktplatz in Halle

Marktplatz in Halle

Foto:

Günter Bauer/Archiv

Halle (Saale) –

Auf dem Marktplatz in Halle kam es am späten Mittwochabend gegen 23.30 Uhr zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Beim Eintreffen der Polizei trafen die Beamten vor Ort nur noch einen Mann vor, der Verletzungen im Gesichtsbereich aufwies und über Atemnot klagte.

Laut Zeugenaussagen wurde der 20-jährige Syrer grundlos von sechs Personen attackiert, geschlagen und am Boden liegend getreten. Während die Polizei den Vorfall aufnahm, erschien einer der Täter wieder am Tatort. Bei diesem handelt es sich um einen 18 Jahre alten Mann aus Afghanistan. (mz)

– Quelle: http://www.mz-web.de/28255862 ©2017

Beitrag teilen....Share on FacebookShare on VKShare on Google+Tweet about this on Twitter